Objekt-Metadaten

Landschaft und Stadt als literarisierte Räume in den Panegyrici Latini der Tetrarchie
Greinke, Sven ; 

HaupttitelLandschaft und Stadt als literarisierte Räume in den Panegyrici Latini der Tetrarchie
AutorGreinke, Sven
Seitenzahl404 Seiten
Schriftenreihe ; 42
Freie SchlagwörterPanegyric; Panegyrici Latini; late antiquity; tetrarchy; Pliny the Younger; Trier; Rome
DDC930 Geschichte der Alten Welt (bis ca. 499), Archäologie
Auch erschienen inEdition Topoi
ZusammenfassungDie XII Panegyrici Latini, eine Sammlung von antiken Kaiserlobreden, diente rhetorischen Schulungszwecken. Sie umfassen neben dem Panegyricus des jüngeren Plinius aus dem Ende des 1. Jahrhunderts n. Chr. elf spätantike Reden, die zwischen 289 und 389 entstanden. Sie stammen größtenteils aus dem Wirkungskreis der gallischen Städte Autun und Trier, die in der Spätantike an politischer Bedeutung gewannen.

Die Panegyriker bewegen sich mit ihren Darstellungen an der Schnittstelle zwischen der realen und der literarischen Welt. Reale geographische Orte wie Rom, der Tiber, der Rhein oder die Alpen werden zu Schauplätzen und Chiffren für die Heldentaten der Kaiser, die als Figuren in diesem Handlungsraum das – teils fiktive – Geschehen prägen. Die Gleichsetzung der Kaiser mit Elementen der Natur, ihre Interaktion mit Flüssen, Ozeanen, Gebirgen und Städten, aber auch die Darstellung des Kaisers als personifizierter Grenzwall dienen als Zeichen unumschränkter kaiserlicher Macht. Die Person des Kaisers tritt in der literarischen Ausformung eines ‚All-Roms‘ an die Stelle der Gründungsstadt und fungiert in einer Phase der Dezentralisierung von Herrschaftsstrukturen als Garant der Stabilität für das gesamte Imperium.
Dokumente
PDF-Datei von FUDOCS_document_000000026793
Falls Ihr Browser eine Datei nicht öffnen kann, die Datei zuerst herunterladen und dann öffnen.
 
Fachbereich/EinrichtungFB Geschichts- und Kulturwissenschaften
Arbeitsbereich/InstitutExcellence Cluster Topoi
Erscheinungsjahr2017
Dokumententyp/-SammlungenBuch
SpracheDeutsch
RechteCreative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung-Nicht kommerziell 3.0 Unported Lizenz.
Erstellt am06.04.2017 - 13:21:24
Letzte Änderung07.04.2017 - 13:16:55
 
Statische URLhttp://edocs.fu-berlin.de/docs/receive/FUDOCS_document_000000026793
URNurn:nbn:de:kobv:11-100240972
ISBN978-3-9816384-4-8
Zugriffsstatistik
 

LOADING...