Objekt-Metadaten

Fünf typische Missverständnisse im Zusammenhang mit DCF-Verfahren
Kruschwitz, Lutz ;  Löffler, Andreas

HaupttitelFünf typische Missverständnisse im Zusammenhang mit DCF-Verfahren
AutorKruschwitz, Lutz
AutorLöffler, Andreas
Seitenzahl3 Seiten
Freie SchlagwörterCash-flow-Methode
DDC330 Wirtschaft
Auch erschienen inFinanz-Betrieb. - (2003), 11, S. 731-733
ZusammenfassungIn den letzten Jahren sind zahlreiche Arbeiten über Probleme der DCF-Methoden erschienen. Dabei zeigt sich immer wieder, dass es eine Reihe von scheinbar nicht auszurottenden Missverständnissen gibt. In dieser Arbeit wollen wir fünf typische Missverständnisse darstellen und richtig stellen.

In vielen Beiträgen zu den Discounted Cash-flow-Methoden tauchen immer wieder scheinbar nicht auszurottende Missverständnisse auf. Der Beitrag zeigt fünf typische Missverständnisse auf und stellt diese richtig.
Dokumente
PDF-Datei von FUDOCS_document_000000026307
Falls Ihr Browser eine Datei nicht öffnen kann, die Datei zuerst herunterladen und dann öffnen.
 
Fachbereich/EinrichtungFB Wirtschaftswissenschaft
Erscheinungsjahr2003
Dokumententyp/-SammlungenWissenschaftlicher Artikel
SpracheDeutsch
Rechte Nutzungsbedingungen
Erstellt am13.02.2017 - 08:43:29
Letzte Änderung13.02.2017 - 08:47:37
 
Statische URLhttp://edocs.fu-berlin.de/docs/receive/FUDOCS_document_000000026307
ISSN1437-8981
Zugriffsstatistik
 

LOADING...