Objekt-Metadaten

Das Land ihrer Träume?
Tügel, Nelli

HaupttitelDas Land ihrer Träume?
TitelzusatzTürkeistämmige politische Emigrant_innen in der DDR
AutorTügel, Nelli
GeburtsortLeipzig
Seitenzahl82 Seiten
DDC300 Sozialwissenschaften
ZusammenfassungDie Arbeit untersucht die Umstände, unter denen Mitglieder der Türkischen Kommunistischen Partei (TKP) als politische Emigrant_innen in die DDR kamen und dort lebten. Neben Mitarbeiter_innen einer TKP-Parteizentrale in Leipzig waren dies junge TKPler_innen, die zum Studium in die DDR einwanderten. Migration, Alltag und politisches Handeln beider Gruppen waren von intensiver Konspiration, entsprechenden Regeln und Eingriffen in die Gestaltung des Privatlebens bestimmt. Die Konspiration wird anhand von Beispielen beschrieben und zudem diskutiert, was die Gründe für die Geheimhaltung gewesen sein könnten. Es werden die grenzübergreifenden Beziehungen zur türkeistämmigen Diaspora in der Bundesrepublik und zur linken Bewegung in der Türkei beschrieben und so die transnationalen Dimensionen des Aufenthaltes von TKP-Mitgliedern in der DDR nachvollzogen.
Dokumente
PDF-Datei von FUDOCS_document_000000024170
Falls Ihr Browser eine Datei nicht öffnen kann, die Datei zuerst herunterladen und dann öffnen.
 
Fachbereich/EinrichtungFB Geschichts- und Kulturwissenschaften
Arbeitsbereich/InstitutFriedrich-Meinecke-Institut
Erscheinungsjahr2016
Dokumententyp/-SammlungenMasterarbeit
SpracheDeutsch
Rechte Nutzungsbedingungen
Erstellt am17.03.2016 - 08:53:03
Letzte Änderung17.03.2016 - 08:54:46
 
Statische URLhttp://edocs.fu-berlin.de/docs/receive/FUDOCS_document_000000024170
Zugriffsstatistik
 

LOADING...