Objekt-Metadaten

Das Eigene und das Fremde
Lorenz, Stella ;  desiguALdades.net

HaupttitelDas Eigene und das Fremde
TitelzusatzZirkulationen und Verflechtungen zwischen eugenischen Vorstellungen in Brasilien und Deutschland zu Beginn des 20. Jahrhunderts
AutorLorenz, Stella
Institution/KörperschaftdesiguALdades.net
Seitenzahl34 S.
Schriftenreihe Working Paper Series / desiguALdades.net ; 8
Freie SchlagwörterSozio-politische Ungleichheiten; Eugenische Vorstellungen; Geschichte der Verflechtungen und der Zirkulationen
DDC300 Sozialwissenschaften
Auch erschienen in
ZusammenfassungDer vorliegende Artikel stellt verschiedene Ansätze jüngerer geschichtstheoretischer Debatten dar und untersucht deren Anwendbarkeit auf transregionale Konstellationen von Ungleichheit. Hierfür scheinen insbesondere die Konzepte der Verflechtungsgeschichte (Conrad und Randeria 2002) und der History of Circulations (Cohen 2010 und Raj 2007) interessant, da sie frühere vergleichende Ansätze überwinden und transregionale Perspektiven beinhalten, ohne jedoch die untersuchten Entitäten zu essentialisieren oder zu hierarchisieren. Brasilianische und deutsche Rassenvorstellungen, basierend auf der gemeinsamen Idee einer „weißen Suprematie“, führten zu unterschiedlichen eugenischen Praktiken, welche durch die massenhafte Migration Deutscher nach Brasilien im 19. und 20. Jahrhundert kollidierten. Diese historische Konstellation wird mit Hilfe der geschichtstheoretischen Begriffe Verflechtungen und Zirkulationen dargestellt.
Dokumente
pdf-Datei
Falls Ihr Browser eine Datei nicht öffnen kann, die Datei zuerst herunterladen und dann öffnen.
 
Fachbereich/EinrichtungdesiguALdades.net
Erscheinungsjahr2011
Dokumententyp/-SammlungenBuch
SpracheDeutsch
Rechte Nutzungsbedingungen
Erstellt am16.07.2012 - 08:39:39
Letzte Änderung04.09.2014 - 08:24:29
 
Statische URLhttp://edocs.fu-berlin.de/docs/receive/FUDOCS_document_000000013994
Zugriffsstatistik
 

LOADING...