Objekt-Metadaten

Qualitative empirische Studien zum Buch Kohelet
Dieckmann, Detlef

HaupttitelQualitative empirische Studien zum Buch Kohelet
AutorDieckmann, Detlef
Seitenzahl335, [18] S.
Freie SchlagwörterKohelet; Qohelet; Prediger; Empirische Bibelforschung; Qualitative Sozialforschung; Intensiv-Interviews; Rezeptionsästhetik; Lautes Denken
DDC221 Altes Testament (Tenach)
300 Sozialwissenschaften
800 Literatur, Rhetorik, Literaturwissenschaft
ZusammenfassungIm ersten Teil enthält diese Veröffentlichung ein Lese-Protokoll zum Buch Kohelet in der Übersetzung der Gütersloher Bibel in gerechter Sprache.
Im zweiten Teil werden qualitative Interviews zum Buch Kohelet wiedergegeben, die im Rahmen eines Drittmittelprojekets nach der Methoden des Lauten Denkens gewonnen und nach den Regeln der halbinterpretativen Arbeitstranskription (HIAT) verschriftlicht wurden.
Beide Teile sind in die Habilitationsschrift des Autors einflossen, die 2009 unter dem Titel "Worte von Weisen sind wie Stacheln" von der Ruhr-Universität Bochum angenommen wurde.
Dokumente
pdf-Datei
Falls Ihr Browser eine Datei nicht öffnen kann, die Datei zuerst herunterladen und dann öffnen.
 
Fachbereich/EinrichtungFB Geschichts- und Kulturwissenschaften
Arbeitsbereich/InstitutInstitut für Evangelische Theologie mit dem Fachgebiet Religionsgeschichte
Erscheinungsjahr2012
Dokumententyp/-SammlungenBuch
SpracheDeutsch
Rechte Nutzungsbedingungen
Anmerkungen des AutorsErgebnisse eines Forschungsprojektes, das 2007 bis 2009 mit Drittmitteln der Fritz Thyssen-Stiftung gefördert wurde.
Erstellt am27.02.2012 - 11:46:42
Letzte Änderung24.04.2012 - 11:26:05
 
Statische URLhttp://edocs.fu-berlin.de/docs/receive/FUDOCS_document_000000013021
Zugriffsstatistik
 

LOADING...