Dokumentenserver der Freien Universität Berlin

Objekt-Metadaten

Grausamkeit und Metaphysik
Schaub, Mirjam

HaupttitelGrausamkeit und Metaphysik
TitelzusatzFiguren der Überschreitung in der abendländischen Kultur
HerausgeberSchaub, Mirjam
Seitenzahl416 S.
Auflage/StandElektronische Version der gedr. Ausg. von 2009
Freie SchlagwörterGrausamkeit; Metaphysik; Kulturgeschichte; Aufsatzsammlung
DDC110 Metaphysik
ZusammenfassungDas Herzstück der philosophischen Ideengeschichte, die Metaphysik, wird in diesem Buch in Beziehung zu etablierten Praktiken zur Erzwingung von Wahrheiten gesetzt. Wie kommt es, dass im 19. Jahrhundert ein Denken, das grausam, kompromisslos und schmerzhaft zu sein vorgibt, salonfähig wird? In dem kurzen historischen Moment, da Grausamkeit als Praxis aus der Öffentlichkeit verschwindet und ins Private, Sexuelle, Rhetorische abgeschoben wird, treffen sich – so die These der Beiträge – Metaphysik und Grausamkeit in ihrem Überschreitungswillen, der sich nach innen zu richten beginnt. Diese Inversion wird als Schlüssel für die Entdeckung von Passivität verhandelt.
Dokumente
pdf-Datei
Falls Ihr Browser eine Datei nicht öffnen kann, die Datei zuerst herunterladen und dann öffnen.
 
Fachbereich/EinrichtungFB Philosophie und Geisteswissenschaften
Arbeitsbereich/InstitutInstitut für Philosophie
Erscheinungsjahr2011
Dokumententyp/-SammlungenBuch
SpracheDeutsch
Rechte Nutzungsbedingungen
Erstellt am19.01.2012 - 12:52:19
Letzte Änderung20.01.2012 - 09:46:02
 
Statische URLhttp://edocs.fu-berlin.de/docs/receive/FUDOCS_document_000000012523
ISBN978-3-8376-1281-3
Zugriffsstatistik
 

LOADING...