Dokumentenserver der Freien Universität Berlin

Objekt-Metadaten

FFU-report      
Umweltpolitische Basisinnovationen im Industrieländervergleich
Binder, Manfred ;  Forschungsstelle für Umweltpolitik (FFU), Freie Universität Berlin

HaupttitelUmweltpolitische Basisinnovationen im Industrieländervergleich
Titelzusatzein grafisch-statistischer Überblick
AutorBinder, Manfred
Institution/KörperschaftForschungsstelle für Umweltpolitik (FFU), Freie Universität Berlin
Seitenzahl43 S.
Schriftenreihe
FFU-report      
FFU-report ; 06-2002
DDC320 Politik
ZusammenfassungIn diesem Bericht werden Ergebnisse einer vergleichenden Analyse zur Ausbreitung ausgewählter
Umweltpolitikinnovationen unter den Industrienationen vorgestellt. Zum Teil bestätigen
die Ergebnisse die Erwartungen: So erfolgte die Verabschiedung grundlegender ordnungsrechtlicher
Maßnahmen in aller Regel früher als die Gründung neuartiger Organisationen und Gremien
(z.B. Umweltministerien und -ämter); typischerweise noch später wurden die meisten informationellen
und die wenigen ökonomischen Instrumente eingeführt; wohlhabende Industrieländer
erwiesen sich als innovativer im Vergleich zu eher ärmeren Staaten, zu denen in diesem
Vergleich sämtliche ehemals sozialistischen gehören. Andere Resultate der Untersuchung sind
weniger trivial: Die 1990er Jahre waren eine ausgesprochen innovative Phase der Umweltpolitik,
vor allem – aber keineswegs ausschließlich – wegen Innovationen in den vormals sozialistischen
Staaten und der massiven Verbreitung weicher Instrumente. Gegen Ende der 90er verebbte
diese Innovationswelle aber drastisch. Darüber hinaus finden sich bislang überraschend
wenige Indizien für das Vorhandensein von Diffusionsprozessen, insbesondere für die beschleunigte
Verbreitung bestimmter Innovationen unter Staaten, die besonders intensiv miteinander
kommunizieren (z.B. aufgrund regionaler Nähe, gemeinsamer Mitgliedschaft in internationalen
Organisationen oder sprachlichen, kulturellen und historischen Gemeinsamkeiten). Da
die besonders stark miteinander kommunizierenden Staaten auch hinsichtlich vieler struktureller
Erfolgsbedingungen von Umweltpolitik besonders ähnlich sein dürften, scheinen bei der Einführung
der hier untersuchten Innovationen situative Faktoren eine deutlich größere Rolle gespielt
zu haben als zumeist vermutet.
ZusammenfassungThis report presents the results of a comparative analysis for the spread of selected environmental
policy innovations among industrial countries. The results partially confirm widely held
expectations: Typically, basic regulatory laws have been passed before the foundation of new
organisations or committees (e.g. environmental ministries or authorities); most of the informational
and the very few economic instruments have been adopted even later; prosperous industrialised
countries proved to be more innovative compared to rather poorer states, including the
former socialist ones. Other results of the investigation are less trivial: The 1990s were an especially
innovative period for environmental politics, mostly – but by no means exclusively – due
to innovations in the formerly socialist countries and the tremendous spread of soft measures.
However, this innovation wave subsided drastically by the end of the 90s. Furthermore, surprisingly
few indications from diffusion processes can be identified: Groups of countries with higher
degrees of communication (e.g. on account of regional proximity, common affiliation to international
organisations or common linguistic, cultural or historical roots) have hardly ever shown
faster adoptions of similar innovations. Since such groups of countries usually share also similar
structural conditions for environmental policy success, for the introduction of the innovations examined
situational factors appear to be much more important than it is usually conceived.
Dokumente
pdf-Datei
Falls Ihr Browser eine Datei nicht öffnen kann, die Datei zuerst herunterladen und dann öffnen.
 
Fachbereich/EinrichtungForschungszentrum für Umweltpolitik
Erscheinungsjahr2002
Dokumententyp/-SammlungenKarten
SpracheDeutsch
Rechte Nutzungsbedingungen
Erstellt am17.11.2010 - 15:02:02
Letzte Änderung23.01.2014 - 16:24:45
 
Statische URLhttp://edocs.fu-berlin.de/docs/receive/FUDOCS_document_000000007791
Zugriffsstatistik
 

LOADING...