Objekt-Metadaten

FFU-report      
Politiktransfer
Tews, Kerstin ;  Forschungsstelle für Umweltpolitik (FFU), Freie Universität Berlin

HaupttitelPolitiktransfer
TitelzusatzPhänomen zwischen Policy-Lernen und Oktroi ; Überlegungen zu unfreiwilligen
Umweltpolitikimporten am Beispiel der EU-Osterweiterung
AutorTews, Kerstin
Institution/KörperschaftForschungsstelle für Umweltpolitik (FFU), Freie Universität Berlin
Seitenzahl20 S.
Schriftenreihe
FFU-report      
FFU-report ; [20]01-07
DDC327 Internationale Beziehungen
ZusammenfassungDieser Aufsatz setzt sich mit einer von der Policy-Transfer-Forschung bisher vernachlässigten
Seite des Phänomens – dem erzwungenen Transfer auseinander. „Konditionalität“ der Leistungsvergabe
bildet in einer global vernetzten, aber asymmetrisch interdependenten Staatenwelt
einen wichtigen Bestandteil des Handlungsrepertoirs internationaler Organisationen und
mächtiger Staaten zur Verbreitung politischer Instrumente, Programme und Ansätze. Im Mittelpunkt
dieses Aufsatzes steht die Erörterung der Frage, ob der Transfer von Politikinhalten,
die im importierenden Land nicht nachgefragt wurden, zur Zielerreichung der absichtvoll
handelnden Politikexporteure beitragen wird.
Dokumente
pdf-Datei
Falls Ihr Browser eine Datei nicht öffnen kann, die Datei zuerst herunterladen und dann öffnen.
 
Fachbereich/EinrichtungForschungszentrum für Umweltpolitik
Erscheinungsjahr2001
Dokumententyp/-SammlungenBuch
SpracheDeutsch
Rechte Nutzungsbedingungen
Erstellt am16.11.2010 - 18:03:07
Letzte Änderung02.09.2014 - 08:32:50
 
Statische URLhttp://edocs.fu-berlin.de/docs/receive/FUDOCS_document_000000007763
Zugriffsstatistik
 

LOADING...