Dokumentenserver der Freien Universität Berlin

Objekt-Metadaten

Verstärkungslernen mit realen Robotern
Gloye, Alexander ;  Schweppe, Heinz ;  Institut für Informatik <Berlin, Freie Universität>

HaupttitelVerstärkungslernen mit realen Robotern
AutorGloye, Alexander
HerausgeberSchweppe, Heinz
Seitenzahl6 S.
Schriftenreihe Doktorandenworkshop des Instituts für Informatik der Freien Universität Berlin ; [1]
DDC006 Spezielle Methoden der Informatik
ZusammenfassungRoboCup ist eine jährlich stattfindende Veranstaltung für fußballspielende
Roboter. Dessen Ziel ist die Förderung der Künstlichen Intelligenz und
Robotik durch Wettbewerbe und Informationsaustausch. Die FU Berlin
beteiligt sich mit ihren FU-Fighters seit 1998 in der Small-Size Liga und
seit 2001 auch in der Mid-Size Liga. Die Software zur Steuerung der Roboter
ist ein komplexes System, bestehend aus vielen Komponenten, wie
zum Beispiel Bildverarbeitung, Verhaltenssteuerung, Kommunikation und
Mikrocontroller-Programmierung. Lernverfahren könnten an mehreren Stellen
im System die aufwändige Programmierung vereinfachen und die Gesamtleistung
optimieren.
Im folgenden werden drei Ansätze vorgestellt, die benutzt wurden, um reale
Roboter lernen zu lassen. In Kapitel 3 geht es um Lernverfahren, die von anderen
RoboCup Teams eingesetzt werden. Kapitel 4 beschreibt eingesetzte
und geplante Anwendungen von Lernmethoden bei den FU-Fighters.
Dokumente
pdf-Datei
Falls Ihr Browser eine Datei nicht öffnen kann, die Datei zuerst herunterladen und dann öffnen.
 
Fachbereich/EinrichtungFB Mathematik und Informatik
Arbeitsbereich/InstitutInstitut für Informatik
Erscheinungsjahr2003
Dokumententyp/-SammlungenKarten
SpracheDeutsch
Rechte Nutzungsbedingungen
Erstellt am01.07.2010 - 15:50:51
Letzte Änderung23.01.2014 - 16:24:10
 
Statische URLhttp://edocs.fu-berlin.de/docs/receive/FUDOCS_document_000000005895
Zugriffsstatistik