Dokumentenserver der Freien Universität Berlin

Objekt-Metadaten

The Lucas paradox and the quality of institutions
Schularick, Moritz ;  Steger, Thomas M. ;  Universität <Berlin, Freie Universität> / Fachbereich Wirtschaftswissenschaft

HaupttitelThe Lucas paradox and the quality of institutions
Titelzusatzthen and now
AutorSchularick, Moritz
AutorSteger, Thomas M.
Institution/KörperschaftUniversität <Berlin, Freie Universität> / Fachbereich Wirtschaftswissenschaft
Seitenzahl14 S.
Schriftenreihe Diskussionsbeiträge des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaft ; 2008/3 : Volkswirtschaftliche Reihe
Freie Schlagwörtercapital market integration; financial globalization; economic history
DDC332 Finanzwirtschaft
Auch erschienen in
ZusammenfassungIn the first era of financial globalization (1880-1914), global capital market integration led to
substantial net capital movements from rich to poor economies. The historical experience
stands in contrast to the contemporary globalization where gross capital mobility is equally
high, but did not incite a substantial transfer of savings from rich to poor economies. Using
data for the historical and modern periods we extend Lucas’ (1990) original model and show
that differences in institutional quality between rich and poor countries can account for the
sharply divergent patterns of international capital movements.
Dokumente
PDF-Datei
Falls Ihr Browser eine Datei nicht öffnen kann, die Datei zuerst herunterladen und dann öffnen.
 
Fachbereich/EinrichtungFB Wirtschaftswissenschaft
Erscheinungsjahr2008
Dokumententyp/-SammlungenBuch
SpracheEnglisch
Rechte Nutzungsbedingungen
Erstellt am02.06.2008 - 09:06:53
Letzte Änderung23.01.2014 - 16:20:00
 
Statische URLhttp://edocs.fu-berlin.de/docs/receive/FUDOCS_document_000000000111
ISBN3-938369-74-4
Zugriffsstatistik
 

LOADING...